head1
head2 head3  

Hunde und Katzen werden von uns nur mit einem Übergabevertrag abgegeben. Darin verpflichtet sich jeder neue Besitzer insbesondere, das an ihn übergebene Tier sorgsam zu pflegen und angemessen zu halten. Für weitervermittelte Fundtiere gilt, dass der eigentliche Eigentümer sein Tier innerhalb von sechs Monaten nach Fund zurückfordern kann. Sämtliche Tiere sind entwurmt, geimpft und i.d.R. kastriert.

Insbesondere bei Hunden ist zu beachten, dass nicht jeder Vierbeiner in jeden Haushalt passt. Daher ist ein Beratungsgepräch unerlässlich. Für genauere Informationen über das Tier Ihres Interesses wenden Sie sich bitte an Frau Walter bei Hunden oder Frau Hawranke bei Katzen.