head1
head2 head3  
ÜBER UNS

VereinsschildDer Tierschutzverein Meppen u.U.e.V. wurde 1987 gegründet und unter der Nr. 611 im Vereinsregister beim Amtsgericht Meppen eingetragen. Der Verein hat ca. 100 Mitglieder. Seine Aufgabe ist es den Tierschutzgedanken zu vertreten und zu fördern.

Pro Jahr vermittelt der Tierschutzverein Meppen e.V. ca. 100 Tiere, die im Hundeheim in Haren (Im Fuchsweg 2, 49733 Haren) betreut werden. Mittlerweile verfügt der Verein aufgrund mangelnder Unterstützung über kein Katzenhaus mehr.

SpaziergangIn unserem Hundeheim leben 15 bis 20 Vierbeiner Tag und Nacht im Rudel zusammen, wodurch ihr Sozialverhalten gefördert wird. In sechs Zwingern werden außerdem Hunde zu zweit bzw. zu dritt betreut, die im Rudel zu viel Stress hätten. Eine Gruppe von 10 ehrenamtlichen Helfern gehört zum festen Stamm der Betreuer der Hunde. Sie führen die Tiere regelmässig aus, pflegen sie und spielen mit ihnen.

Fellpflege Oft entsteht hier sehr schnell eine enge Verbindung zwischen Betreuer und Hund, wobei es meist der Vierbeiner ist, der sich seinen Menschen im Tierheim aussucht. Selbstverständlich gehört auch die Pflege der Hunde zum täglichen Programm.